Wir machen #trotzdemSPORT

#trotzdemSPORT - ob im Verein, in Schule oder Kita - unser klares Motto sollte überall gelten: Mit diesem Anspruch wollen wir als StadtSportBund während der sportlichen Lockdown-Phase aktiv und selbstbewusst mit kreativen Lösungsvorschlägen für unsere Vereine vorangehen, damit auch in den kommenden Wochen und Monaten wieder möglichst viele Menschen verantwortungsvoll (und sicher) ihre heiß geliebten Sportarten ausüben können.

Für den Übergang, haben wir aber erst einmal zwei Ideen für euch, die wir euch gerne vorstellen möchten:

Sport im Park - Winteredition

Spot im Park - Winteredition

Im Freien Sportlich Aktiv sein - trotz Corona

Der StadtSportBund Hamm e.V. unterstützt die landesweite Kampagne #trotzdemSPORT. Der Landesportbund NRW will mit dieser Initiative auf die Bedeutung von Sport und Fitness in Zeiten geschlossener Sporthallen und Trainingsplätze hinweisen. Außerdem geht es darum, die Einschränkungen für den Amateur- und Breitensport zu lockern.

Wer mit guten Vorsätzen in das Jahr 2021 starten will, ist bei der Winteredition von Sport im Park genau richtig. Der StadtSportBund Hamm e.V. bietet ab vorraussichtlich dem 1. Februar unverbindliche und kostenfreie Kurse an. Alle Kurse finden bei unserem Kooperationspartner, dem Maxipark in Hamm statt.

Mit Unterstützung der AOK NordWest und der Hammer Sportvereine wird aktuell die Winteredition von Sport im Park konzipiert, um auch im Winter und trotz der Corona Pandemie unter qualifizierter Anleitung Sportangebote stattfinden zu lassen.

Die unverbindlichen und kostenlosen Kurse sind für Untrainierte ebenso wie für Sportliche aller Altersgruppen geeignet. Seit also gespannt, verfolgt den weiteren Verlauf der Winteredition auf unseren Social-Media-Kanälen, um immer up to date zu sein. Weitere Infos folgen demnächst

Sportkiste #trotzdemSport

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde!

 

Noch immer wird unser alltägliches Leben von dem Coronavirus geprägt, das betrifft natürlich auch den Sport. In Zeiten von Lockdowns und Beschränkungen war für viele nur noch der Individualsport möglich. Viele ergriffen deshalb die Initiative, ihre Joggingschuhe zu entstauben und einfach mal loszulaufen. Für alle Sportbegeisterten, die sich nun mal wieder ein abwechslungsreiches Angebot wünschen, haben wir vom StadtSportBund Hamm e.V. die perfekte Lösung!

Um wieder Freude mit der Bewegung zu haben, könnt ihr als Verein eine Materialkiste mit 15 Sportmaterialien ausleihen. Mit unserer Unterstützung habt ihr die Gelegenheit, verschiedene Trendsportarten durchzuführen. Alle Interessierten haben die Möglichkeit, sich zum Beispiel auf das beliebte Scoop zu freuen, ihr Gleichgewicht auf einer 15 Meter langen Slackline zu testen, oder sich beim atemberaubenden Ultimate Frisbee auszupowern.

Ihr findet die Materialkiste zudem mit vorgefertigten Sportstunden zu den einzelnen Sportarten vor. Diese lassen sich auf die Altersgruppen Kinder, Jugendliche und Erwachsene anwenden, alle sind herzlich willkommen! Damit erhalten die Sportler eine Anregung die neue Trendsportarten auszuprobieren.

Die Orte und Termine werden wir bald veröffentlichen. Bleibt gespannt!

 

Was wir in jedem Fall garantieren können ist eine Menge Spaß und die Entdeckung neuer Sportarten. 

Ihre Ansprechpartner

Angelika Schulze

1. Vorsitzende

Geschäftsführerin und
Pädagogische Leitung des Sportbildungswerkes Hamm

StadtSportBund Hamm e.V.
Raum: E07

Lucas Brachmann

Fachkraft Integration

Verantwortungsbereich:
Integration durch Sport, NRW bewegt GESUND bleiben

Raum: E05

Julius Wilke

Sport- und Fitnesskaufmann

Verantwortungsbereich:
Landesturnfest der Schulen, OGS, Sport und Schule, Öffentlichkeitsarbeit, Sportjugend, NRW kann Schwimmen

Raum: E05