Landessportfest der Schulen

Die Termine für das Landessportfest der Schulen (JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA) bei 12 verschiedenen Sportarten von der Stadt- bzw. Kreismeisterschaft über Regierungsbezirksmeisterschaft Arnsberg bis zur Landesmeisterschaft (tw. sogar bis zum Bundesfinale) liegen vor. Das Landessportfest der Schulen (JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA in NRW) ist grundsätzlich ein aufeinander aufbauendes Wettkampfsystem von der Stadt-/Kreisebene über die Ebene der Regierungsbezirke bis zur Landesebene (tw. sogar bis zum Bundesfinale). Dabei bestreiten Schulmannschaften in unterschiedlichen Wettkampfklassen (Altersklassen) Spiele bzw. Wettkämpfe in 12 verschiedenen Sportarten. Das Landessportfest der Schulen ist eine offene Meisterschaft aller Schulformen, an der jede Schule der Sekundarstufen II und III dieses Landes teilnehmen soll. Abhängig von der Sportart gibt es Wettkampfangebote für Mädchenmannschaften, Jungenmannschaften und gemischte Mannschaften. Die Schulen der Primarstufe können sich (auf Stadt- und Kreisebene) an einem vielseitigen sportartübergreifenden Mannschaftswettbewerb beteiligen, der sich schulintern und als Vergleichswettbewerb benachbarter Grundschulen durchführen lässt. Im Schuljahr 2019/2020 wird zudem das Pilotprojekt, der „YoungStars“-Wettbewerb weiterhin ausgerichtet. Die Sportfeste des Wettkampfbereiches B für Schülerinnen und Schüler an Förderschulen haben diesen aufbauenden Wettkampfcharakter nur teilweise. Sie werden in der Regel auf Stadt-/Kreis-, Regierungsbezirks- oder Landesebene oder in nach örtlichen Gesichtspunkten zusammengestellten Veranstaltungen beteiligt. Durchgeführt und organisiert werden die Wettbewerbe von den Ausschüssen für den Schulsport der jeweiligen Stadt bzw. des jeweiligen Kreises in Verbindung mit der Bezirksregierung Arnsberg, der Sportabteilung des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport und dem jeweiligen Sportfachverband.

Ihr Ansprechpartner:

Julius Wilke

Sport- und Fitnesskaufmann

Verantwortungsbereich:
Landesturnfest der Schulen, OGS, Sport und Schule, Öffentlichkeitsarbeit, Sportjugend, NRW kann Schwimmen

Raum: E05